Beste Mathematiker Community-Chat

Mathe-Tools:

Plotlux Plotter
Geozeichner 2D
Geoknecht 3D
Formeleditor
TeX-Vorschau
Formelsammlung
weitere ...
Ohne Registrierung möglich: Stell deine Frage
Mathelounge.de ist das derzeit beste Mathe-Forum für Schüler und Studenten. Hier findet ihr eine motivierte Community, die eure Probleme schnell löst und eure Fragen verständlich beantwortet. Erspart euch viele Stunden der Nachhilfe und nutzt das kostenlose Matheforum, um eure schwierige Mathematik-Aufgabe einfach lösen zu lassen. Probleme bei Hausaufgaben? Wir helfen kostenlos.

Satz des Pythagoras in einer Pyramide anwenden

0 Daumen
8,542 Aufrufe
Eine quadratische Pyramide hat die Grundsteine a=3,6cm und die Kantenlänge s=4,8cm.

a. Berechne Die Höhe ha der Seitenfläche.

b. Berechne die Höhe h der Pyramide. Berechne den Flächeninhalt der Pyramide.

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
Gefragt 5 Mär 2013 von Gast hi4277

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

die Seitenfläche ist ein gleichschenkliges Dreieck, da gilt

h=√(4,8²-(3,6/2)²)

h≅4,45cm

dann ist die Höhe der Pyramide:

h=√(4,45²-1,8²)

h≅4,07cm

die Oberfläche der Pyramide ist:

A= 3,6*3,6+4(3,6*4,45/2)

A=45cm²

V=1/3 *G*h

   =1/3 *3,6²*4,07=17,58cm³

Beantwortet 5 Mär 2013 von Akelei Experte XIX
0 Daumen

 

Gegeben:

a = 3.6 cm
s = 4.8 cm

Berechnung der Seitenhöhe:

(a/2)^2 + hs^2 = s^2
hs^2 = s^2 - (a/2)^2
hs = √(s^2 - a^2/4) = √(4.8^2 - 3.6^2/4) = 4.450 cm

Berechnung der Höhe:

(a/2)^2 + (a/2)^2 + h^2 = s^2
2*(a/2)^2 + h^2 = s^2
h^2 = s^2 - 2*(a/2)^2
h = √(s^2 - a^2/2) = √(4.8^2 - 3.6^2/2) = 4.069 cm

Berechnung der Oberfläche:

A = G + M = a^2 + 4 * 1/2 * a * hs = 3.6^2 + 2 * 3.6 * 4.450 = 45 cm^2
 

Die Richtigkeit der Ergebnisse bestätigt der Pyramiden-Rechner online!

Beantwortet 5 Mär 2013 von Der_Mathecoach Experte CLXXX

  Ein anderes Problem?
Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...