Beste Mathematiker Community-Chat

Mathe-Tools:

Plotlux Plotter
Geozeichner 2D
Geoknecht 3D
Formeleditor
TeX-Vorschau
Formelsammlung
weitere ...
Ohne Registrierung möglich: Stell deine Frage
Mathelounge.de ist das derzeit beste Mathe-Forum für Schüler und Studenten. Hier findet ihr eine motivierte Community, die eure Probleme schnell löst und eure Fragen verständlich beantwortet. Erspart euch viele Stunden der Nachhilfe und nutzt das kostenlose Matheforum, um eure schwierige Mathematik-Aufgabe einfach lösen zu lassen. Probleme bei Hausaufgaben? Wir helfen kostenlos.

Wie kann man diese Quadratische Gleichung / Bruchgleichung lösen?

0 Daumen
3,297 Aufrufe

2x2 + 9x - 14 / 6x - 1

tut mir leid, falls sich jemand aufregt, schreibe in ein paar tagen eine klausur. ps: keine hausaufgaben, ich lerne! ich weiß, dass ich die gleichung erst in die normalform bringen muss und anschließend die pq-formel anwenden muss, jedoch komm ich nicht mit diesem bruch klar :(

Gefragt 28 Aug 2012 von camilla

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Der Nenner muss auf die andere Seite gebaracht werden , also beide Seiten mit dem Nenner multiplizieren, dann bleibt:

2x²+9x-14=(x-1)*(6x-1)      | ausmultiplizieren

2x²+9x-14=6x²-7x+1          | nun alles aif eine Seite bringen

4x²-16x+15    =0                    | durch 4 teilen

x²-4x+(15/4)  =0                   und nun  die pq-Formel anwenden
Beantwortet 28 Aug 2012 von Akelei Experte XIX
DU HAST MICH GERETTET! gott segne dich, ich werde dich heute abend in meinen gebeten erwähnen. schönes leben noch :)   ( hoffentlich ist es auch richtig)
Ob es richtig ist, kannst du durch die Probe überprüfen.

pq-Formel angewendet:x1,2=2±√4-(15/4)    ⇒x1=2,5    x2=1,5

PQ-Formelrechner: http://www.matheretter.de/formeln/algebra/quadratische-gleichung/?a=1&b=-4&c=3.75&d=0

  Ein anderes Problem?
Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
...