Beste Mathematiker Community-Chat

Mathe-Tools:

Plotlux Plotter
Geozeichner 2D
Geoknecht 3D
Formeleditor
TeX-Vorschau
Formelsammlung
weitere ...
Ohne Registrierung möglich: Stell deine Frage oder Beantworte eine Frage
Mathelounge.de ist das derzeit beste Mathe-Forum für Schüler und Studenten. Hier findet ihr eine motivierte Community, die eure Probleme schnell löst und eure Fragen verständlich beantwortet. Erspart euch viele Stunden der Nachhilfe und nutzt das kostenlose Matheforum, um eure schwierige Mathematik-Aufgabe einfach lösen zu lassen. Probleme bei Hausaufgaben? Wir helfen kostenlos.

Wie kann man den Term 3:4x noch schreiben?

0 Daumen
604 Aufrufe

Hi! Wenn man z. B. einen Term 3:4x hat, wie kann ich das noch schreiben?

So: 3:4*x = 0,75*x

oder so: 3:(4*x) = 3:4:x = 0,75:x  ???

Ich bin  unsicher, weil das Multiplikationszeichen weggelassen wird!
André

Gefragt 21 Feb 2012 von emailer

1 Antwort

+1 Punkt

Dies ist eine sehr gute Frage und sogar eine häufige Fehlerquelle!

Die Antwort:
Stehen eine Zahl und eine Variable direkt nebeneinander, so bedeutet dies, dass beide miteinander zu multiplizieren sind.

Das heißt also strenggenommen 3:4x = 3:4*x und damit 3:4*x = 0,75*x

Da es hier oft zu Verwechslungen kommt, ist anzuraten, in all diesen Fällen stets die Klammer zu setzen! Die gewollte Bindung der Zahl an die Variable lässt sich sonst nicht ohne Weiteres erkennen.

Zum Beispiel sollte ein Term dann wie folgt geschrieben werden:
3:(4*x) als 3:(4x) und nicht 3:4x.

Noch besser wäre hier natürlich die eindeutige Schreibweise mit Brüchen!

Liebe Grüße
das Matheretter-Team

Beantwortet 21 Feb 2012 von Matheretter Experte V

  Ein anderes Problem?
Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 16 Sep 2014 von Gast jb3888
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
...