Beste Mathematiker Community-Chat

Mathe-Tools:

Plotlux Plotter
Geozeichner 2D
Geoknecht 3D
Formeleditor
TeX-Vorschau
Formelsammlung
weitere ...
Ohne Registrierung möglich: Stell deine Frage
Mathelounge.de ist das derzeit beste Mathe-Forum für Schüler und Studenten. Hier findet ihr eine motivierte Community, die eure Probleme schnell löst und eure Fragen verständlich beantwortet. Erspart euch viele Stunden der Nachhilfe und nutzt das kostenlose Matheforum, um eure schwierige Mathematik-Aufgabe einfach lösen zu lassen. Probleme bei Hausaufgaben? Wir helfen kostenlos.

Zinsbelastung - Monatsrate?

0 Daumen
1,972 Aufrufe
Hallo, ich hab ne Frage zu folgender Aufgabe:

Berechne die monatliche Rate für die Bank bei einer jährlichen Zinsbelastung von 9,5% auf einen Kredit von 150.000€ (ohne Tilgung)!

Ich frage mich wie man das berechnen kann ohne eine Laufzeit zu kennen? Kann mir jemand helfen?
Gefragt 21 Apr 2012 von Chedra

2 Antworten

+1 Punkt

GunShips Lösung ist richtig.

Vielleicht kennst du die Video-Lektion Mathe G17: Zinsrechnung? Da behandeln wir auch solche Aufgaben und lernen die Zusammenhänge zwischen Kapital, Zins, Zinssatz kennen. Außerdem findest du dort Programme zum Berechnen von Zinsen etc.

Die Berechnung für Deine Aufgabe (analog der anderen Antwort):

= 9,5% p.a. (pro Jahr) von 150.000 €

= 150.000 € * 9,5 / 100

= 150.000 € * 0,095

= 14.250 € p.a.

Ein Jahr hat 12 Monate, also 14.250 € p.a. : 12 Monate = 1.187,50 € / Monat

Beantwortet 22 Apr 2012 von Matheretter Experte V
0 Daumen

Hallo Chedra ,

Bei der aufgabe sind folgende werte gegeben und da es sich hier um eine aufgabe ohne tilgung hadelt ist sie einfach oder so...:

150.000

9,5% Zinsbelastung

Man errechnet mit dem Dreisatz die aufgabe.

150.000€ = 100%

X€              = 9,5%

(9,5% * 150.000€ / 100%) = 14250

14250€ / 12 Monate = 1187,5

Die antwort wäre : Die Zinsbelastung im Monat beträgt 1187,5€.

 

Gruß GunShip

Beantwortet 21 Apr 2012 von GunShip

  Ein anderes Problem?
Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
Gefragt 13 Jan 2015 von Gast cb3188
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
...