Ohne Registrierung möglich: Stell deine Frage
Mathelounge.de ist das derzeit beste Mathe-Forum für Schüler und Studenten. Hier findet ihr eine motivierte Community, die eure Probleme schnell löst und eure Fragen verständlich beantwortet. Erspart euch viele Stunden der Nachhilfe und nutzt das kostenlose Matheforum, um eure schwierige Mathematik-Aufgabe einfach lösen zu lassen. Probleme bei Hausaufgaben? Wir helfen kostenlos.

Zinsaufgabe: Kapital aus gegebenen Zinsen mit Zinsformel finden?

0 Daumen
1,010 Aufrufe
Ich habe eine Frage zu einer Zinsformel ( Z = K • p% • i ).

Hier die Aufgabe: "Katrin freut sich nach 7 Monaten über 350 Euro Zinsen. Wie viel Euro hat sie bei 2% angelegt?"

Meine Frage, was soll ich mit den 350 Euro machen? Sind die 350 Euro "Z" oder "K" oder was sonst?

Ich bin soweit gekommen, dass ich jetzt weiß, dass die 7 Monate zu "i" gehören und die "2%" die "p%" sind.

Wo muss ich welchen Wert in die Zinsformel eintragen?
Gefragt 21 Feb 2012 von mathe-hausaufgaben

1 Antwort

0 Daumen

Gegeben:
Zeit t = 7 Monate
Zinsen Z = 350 Euro
Zinssatz p = 2 %

Dein i ist der Jahresanteil 7/12 (7 von 12 Monaten).

Gesucht:
Kapital K


Lösung:

K = Z / p : (t/12)

K = 350 Euro / 2% : (7/12)

K = 30.000 Euro


Bei den Lernprogrammen in Lektion G17 Zinsrechnung kannst du es selbst ausprobieren. Nimm am Besten das letzte Lernprogramm "Zeitgenaue Zinsrechnung". Zuerst auf KAPITAL klicken, dann die Werte der Aufgabe eingeben und du erhältst Lösung und Rechenweg angezeigt!

Beantwortet 21 Feb 2012 von Matheretter Experte V

  Ein anderes Problem?
Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...