0 Daumen
133 Aufrufe

könnt ihr mir bitte meine Hausaufgaben machen.

Nummer 12.

von

1 Antwort

+1 Punkt

a)

Sei KP der Kaufpreis, dann gilt laut Aufgabenstellung:

( 119 - KP ) / KP = KP / 100

Erläuterung: 119 - KP ist der Gewinn. Dieser soll, bezogen auf den Kaufpreis, so groß sein wie der Kaufpreis bezogen auf 100 ("soviele Prozente").

Löst man die Gleichung nach KP auf, so erhält man als Lösung:

KP = 70 Reichsthaler

Probe:

119 - 70 = 49 Gewinn

49 / 70 = 0,7 = 70 / 100 = 70 %

Der Gewinn betrug also 70 % des Kaufpreises von 70 Reichsthalern.

 

b)

Sei P die Anzahl der Personen, E die gesamte Einlage und G der Gewinn, dann ergeben sich aus der Aufgabenstellung die folgenden drei Gleichungen, die man sukzessive in die jeweils nächste einsetzen kann:

E = P * 10 * P  = 10 P 2

G = ( E / 100 ) * 2 P = ( 10 P 2 / 100 ) * 2 P = 20 P 3 / 100 = P 3 / 5

P = ( G / 100 ) * ( 20 / 9 ) = ( P 3 / 500 ) * ( 20 / 9 )

<=> P * 500 * 9 / 20 = P 3

<=> 225 = P 2

<=> P = 15

An dem Geschäft haben sich also 15 Personen beteiligt.

von 32 k  –  ❤ Bedanken per Paypal

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...