0 Daumen
81 Aufrufe
Wer kann mir einen lÖsungsweg Sagen?


Ein Staubsauger hat folgende Werte:
2300 W
60 Hz
230 V
a. Berechnen Sie den Widerstand.
b. Berechnen Sie den Stromverbrauch pro Stunde in kW.
Gefragt von
R= U/I

P=U*I

2300=230*I

I=10 (Ampere)

R=230/10= 23 (Ohm)
Das ist schon mal gut, aber wie wird jetzt b (also der Stromverbrauch) berechnet?
Watt ist eine Leistungseinheit.
Man kann einfacherweise die Leistung auf eine Stunde beziehen, um den Verbrauch zu errechnen.
Der 2300-Watt-Sauger verbraucht also in einer Stunde: 2300 W x 1 h = 2300 Wh (Wattstunden) = 2,3 kWh
Eigentlich ist ja schon alles beantwortet worden. Ich habe das nur nochmal zusammengefasst und als Antwort geschrieben.

1 Antwort

0 Daumen

a. Berechnen Sie den Widerstand.

U = R * I

R = U / I

mit P = U * I oder I = P / U

R = U / (P / U) = U2 / P = (230 V)2 / (2300 W) = 23 Ω

 

b. Berechnen Sie den Stromverbrauch pro Stunde in kW.

P = 2300 W = 2.3 kW

Die Arbeit oder die Energie würde aber eigentlich in kWh gemessen werden. Bei dem Wort Stromverbrauch würde sich mein damaliger Physiklehrer aufregen, weil Strom nicht verbraucht wird.

Beantwortet von 262 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...