0 Daumen
184 Aufrufe
Hallo da draussen, ich arbeite momentan an der Programmsprache Python für Blender, und bin nun auf ein Problem gestoßen, was nicht ganz so einfach ist... Ich brauch die Koordinaten für den Eckpunkt A in einem gleichschenkligen Dreieck. Dabei ist B immer (0/0), jedoch der Punkt C sowie A liegen auf einer Kreislaufbahn um B, mit variablem Radius, d.h. a = c = Radius. b ist unbekannt, der Winkel Beta variabel, also Alpha = Delta auch. Der Punkt C ist bekannt, aber halt variabel. Ich würde gern ein Photo mitschicken, aber das geht nicht. Ich hoffe einer von euch Mathegenies versteht mein Problem! ;) Wenn man es skizziert, versteht ihr es bestimmt:) Vielleicht braucht man den Sinussatz, ich habe Hilfe in diese Richtung bekommen, aber auf keine Lösung gefunden. scheint simpel, ist aber doch nicht soo einfach... Ich freue mich auf jede Hilfe, lg Blender Dojo zu Gast
geschlossen: erledigt
von
Leider kann ich mir den Sachverhalt nicht vorstellen.

Mal einmal eine Skizze mit Paint und lade diese als jpg-Datei hoch.

mfg Georg

Sieht der Sachverhalt so aus ?

Ich schlage um den Punkt B bei ( 0 | 0 ) einen Kreis mit dem Radius r.
Auf dem Kreis markiere ich einen x-beliebigen Punkt C von dem
ich wiederum mit dem Radius r einen weiteren Punkt A abmesse.
Das müßte ein gleichschenkliges Dreieck ergeben.

mfg Georg

Sry ich kann leider kein bild hochladen.. wie geht das? @georg |AB| = r = c, nicht b,... aber gedreht, ja. ich habe auch ein wenig gesucht... b ist mit dem satz des Kosinus zu berechnen... daraus die höhe b. an dem punkt d am schnittpunkt von höhe b und b, also der hälfte von b, kann man doch die koordinaten von C "spiegeln" und so auf A übertragen, richtig? die koordinaten des schnittpunkts d kann man ja mit der gleichsetzung der geradengleichungen herausfinden. dh. C(x/y) - D(x/y) = A(x/y) in der art, oder? ich probiers gleich aus... lg
Ich hab mich bei meiner Skizze etwas vertan, weil ein gleichseitiges
Dreieck entstehen würde und kein gleichschenkliges.

Um eine Skizze kommen wir nicht drumherum. So kann
ich mir nichts vorstellen.

mfg Georg
Ja, aber ich weiß ehrlich nicht wie man ein Bild schickt:(. Andererseits klappt es, das Spiegeln der Koordinaten. Meinerseits: SOLVED Ich brauchte glaube ich einfach einen Anstoß, mich weiter mit der Materie zu beschäftigen;) Kann ich nur empfehlen! Danke trotzdem für die schnellen Antworten, entgegen meinerseits:/ lg, Blender Dojo
Mir ist zusätzlich klargeworden, wie einfach es doch ist: der schnittpunkt von c und b ist doch letztendlich mein heiß gesuchter punkt A!! da ich die geradengleichung doch für beide habe - *facepalm* ok nun endlich danke bb, SOLVED
Schön für dich.

Oben rechts auf dieser Seite findest du unter Mathe-Tools
die Schaltfläche " Zeichnung erstellen ". Ich habe dort gerade
einmal reingeschaut, dies ist ein kleines Zeichenprogramm.

Vielleicht kannst du es irgendwann einmal gebrauchen.

mfg Georg

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...