0 Daumen
717 Aufrufe

Hallo ich habe eine Übung und weiß leider nicht wie ich es berechnen kann, Habe im Internet geguckt aber nichts richtiges gefunden. Ich hatte nichts mit Mengen tu tun, also würde ich gerne um eine Erklärung bitten, wie die Aufgabe gelöst worden ist :)

Aufgabe: Welche Punktmengen werden durch folgende Vektoren beschrieben. Ivh bedanke mich im Voraus und wünsche noch einen schönen Tag

Gefragt von

1 Antwort

+1 Punkt
a) Einheitsquadrat im 1. Quadranten, das (0,0) enthält.

b) Oberfläche Einheitskugel mit M(0/0/0)

c) Teil der Geraden mit dieser Gleichung, der nicht 'unter' der x1-Achse liegt.

d) Quader mit Mittelpunkt in (0/0/0) und allen Seitenlängen  1. Alle Kanten verlaufen parallel zu den Koordinatenachsen.

e) Kreisscheibe ohne Rand. M(-1,3), r = 2.
Beantwortet von 142 k
Danke für die Antwort :) Hast du vielleiht auch eine Erklärung wie du drauf kamst?
Anschauen ;).

und bei b) und e) Pythagoras bedenken.
Du schaust am besten man die Kugel- und Kreisgleichung an.

Lineare Funktionen: https://www.matheretter.de/m/fkt/linear-nf

Kreisgleichung http://de.wikipedia.org/wiki/Kreis#Koordinatengleichung

Kugelgleichung http://de.wikipedia.org/wiki/Kugel#Kugelfl.C3.A4che_und_Kugelk.C3.B6rper
Weil ich das jetzt zum ersten mal sehe, wusste ich nicht was überhaupt verlangt worden ist und wenn  ich ehrlich sein soll, verstehe ich immer nch nicht wie du drauf kommst. Aber trotzdem danke für die schnelle Antwort :)
Bitte. Gern. Schau mal rein in die Links.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...