+1 Daumen
280 Aufrufe
Bild Mathematik



leider verstehe ich die rot markierte Stelle nicht (die zweite ist der Beweis). Das ich ein u mit F(u) = w_i finde, ist klar. Warum ist es aber ein u_i (d.h. ein u aus der Basis von U)? Und was hat das ganze mit \(v = \mu_1 u_1 + ... + \mu_r u_r\) zu tun?
von

Ich versuchte mir das eben mal vorzustellen. Ist mir nicht ganz klar, ob das geometrische Bild von Projektion hier genügt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Parallelprojektion

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community