0 Daumen
155 Aufrufe

Wie ist die Regel bei dieser Potenzaufgabe anwendbar? In meinen Augen ist "2y" und "y" keine gleiche Basis und "3n" und "n-1" kein gleicher Exponent.

Gefragt von

Wie sind die Klammern unten?

2(yn-1) oder (2y)n-1 ?

Ohne Klammern gehört der Faktor 2 unten nicht zur Basis.

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Es gilt an / am = an-m

Angewandt auf obigen Ausdruck gibt das: 1/2 * y3n-(n-1) =1/2 * y2n+1

Die 2 im Nenner wird nicht mitpotenziert, da die Multiplikation schwächer bindet als das Potenzieren.

LG

Beantwortet von 2,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...