Wie löse ich die folgende Gleichung mit Äquivalenzumformung? 2×(3x+5)-5×(6x-6)=8×(10x-8)

0 Daumen
25 Aufrufe

2×(3x+5)-5×(6x-6)=8×(10x-8)

Ich habe als Ergebnis 0,375 raus aber das stimmt nicht (habe die Probe gemacht) 

Wie würdet ihr es rechnen? (Habe auf Punkt vor Strich usw geachtet)

Danke!

Gefragt vor 5 Tagen von Gast hh2066

Lass dir vom Mathe-Profi helfen und teste die Schülerhilfe zwei Unterrichtsstunden gratis. Jetzt Termin sichern unter 0800 30 200 40 45 oder hier klicken und informieren.

1 Antwort

0 Daumen

Hi,

2×(3x+5)-5×(6x-6)=8×(10x-8)

6x+10 - 30x+30 = 80x-64

-24x+40 = 80x-64    |+24x+64

104 = 104x

x = 1


Du hast wahrscheinlich die Minusklammern nicht korrekt aufgelöst. Achte darauf, dass sich alle Vorzeichen drehen! ;)


Grüße

Beantwortet vor 5 Tagen von Unknown Experte CXV

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...