Warum ist cos(...) das Gleiche ist wie 1/k^2?

0 Daumen
82 Aufrufe

Hey:)


Könnt ihr mir erklären, warum cos(...) das gleiche ist wie 1/k^2?

Bild Mathematik

Gefragt 18 Mai von sonnenblume123

Maximumsnorm auf fk angewendet und es ist cos(kx) ≤ 1

entschuldige Supremumsnorm und es ist |cos(kx)| ≤ 1

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Es geht doch um die Supremumsnorm der Funktion f.

nun kennt man ja die Werte der cos-Funktion, die pendeln immer zwischen -1 und 1

also ist das Supremum der Beträge = 1.

Und der Nenner k2 hängt vom x nicht ab,  also ist die

Supremumsnorm von f  eben   1 / k2  .

Beantwortet 19 Mai von mathef Experte CVII

Wieso hängt der Nenner nicht von x an?

im Zähler steht cos (k*x) , da steckt das x drin,

im Nenner aber nicht !

Vielen Dank!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...