Physik: Wie gross ist der Rollweg bei v=80 m/s und a = 1.8 m/s^2

0 Daumen
43 Aufrufe

Problem: Welche Gleichung von diesen 3 verwende ich wenn a und v gegeben sind?
Ich weiss Grundsätzlich nicht wie die 3. Gleuchung zu verwenden ist, aber ich denke ich muss mit dieser diese Frage beantworten.

Aufgabenstellung
Wenn die Beschleunigung 1.8 m/s^(2) beträgt und die Abhebegeschwindigkeit 80 m/s ist, wie gross ist dann der Rollweg des Flugzeuges?
Es geht hier um die gleichmässig Beschleunigte Bewegung. und ich habe im Formelbuch dazu 3 Gleichungen 


Formeln aus dem Formelbuch

1. s = s_(0) + v_(0)*t + 1/2*a*t(2)

2. v = v_(0) + a*t

3. v^(2) + 2a(s - s_(0))


Aufstellung der Aufgabe


Gegeben ist a = 1.8 m/s^(2) ; v = 80 m/s
Gesucht ist s. 




Gefragt 17 Jul von limonade

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

(1) v=a÷t und (2) s=1/2·a·t2. a und v in (1) einsetzen, ergibt t.   t und a in (2) einsetzen, ergibt s.

Beantwortet 17 Jul von Roland Experte XXV

Perfekt, irgendwie hab ich gedacht dass ich alleine mit der Gleichung 3 arbeiten muss.

@roland: falls du bei 1) v=a/t gemeint hast, ist das falsch. Oder was soll das ÷ Zeichen bedeuten?

vertippt. Danke für den Hinweis.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Matheretter
...