Untersumme und Obersumme. f(x) = 2-x , I= (0;2) , Berechne U4 und O4

0 Daumen
58 Aufrufe

Frage klärt Bild Mathematiksich auf dem Blatt. also u4 hab ich schon ausgerechnet wie rechne ich in etwa gleichem schritt o4 aus? o4 müsste 2,5 sein damit am ende als durchscnitt 2 rauskommt...

Gefragt 13 Sep von Gast db1700

1 Antwort

+1 Punkt

Hallo DB,

U4   =  1/2 * ( 3/2 + 1 + 1/2 + 0 )  = 1,5   ist richtig.

Für die  Obersumme kannst du alle Rechtecke von U4  um 1/2 nach rechts schieben und links das Rechteck mit der Flächenmaßzahl  1/2 * 2 = 1  addieren:

O4  =  1/2 * ( 1 + 3/2 + 1 + 1/2 )  = 2,5  

Gruß Wolfgang

Beantwortet 14 Sep von -Wolfgang- Experte LIX

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Matheretter
...