Mengenlehre, "Entweder oder" darstellen als z.B. und- Verknüpfung von oder- Aussagen

0 Daumen
66 Aufrufe

Ich weiß einfach nicht, wie diese Aufgabe gemeint ist. Kann mir einer einen Ansatz dazu geben was ich dort machen muss?

Stellen Sie XOR mithilfe aussagenlogischer Symbole auf zwei unterschiedliche Arten dar:
Einmal als und- Verknüpfung von oder- Aussagen und
einmal als oder- Verknüpfung von und- Aussagen.
Begründen Sie Ihre Antwort mit einer Wahrheitstabelle.

was ist dort mit diesen zwei Arten gemeint? und was ist mit Symbolen gemeint?

Gefragt vor 5 Tagen von vanillacupcake123

2 Antworten

+2 Daumen

Mit den symbolen ist und und oder gemeint. Du musst eine formel finden die wenn du sie mit einer wahrheitstabelle auswertest gleich ist zu dem xor. wie das geht steht auf wikipedia.

Beantwortet vor 5 Tagen von MathFox
+1 Punkt

Vorschlag ohne Gewähr (Kontrolliere mit der Tabelle) 

Stellen Sie XOR mithilfe aussagenlogischer Symbole auf zwei unterschiedliche Arten dar: 
Einmal als und- Verknüpfung von oder- Aussagen und 

A XOR B = (A  OR B ) AND ( NOT(A) OR NOT(B)) 


einmal als oder- Verknüpfung von und- Aussagen. 

A XOR B = ( A AND NOT(B)) OR (NOT(A) AND B) 

Beantwortet vor 4 Tagen von Lu Experte CIII

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Matheretter
...