Rechnen mit Wurzeln, Gleichung lösen: (x-7) / √(2-1) + 7 + (3x) / √(2+1) = 0

0 Daumen
399 Aufrufe

Ich bin langsam beim Verzweifeln.

Wie kann ich z.B. so eine Rechnung:

Lösen??

 

 

Freue mich über jede Antwort. Danke!!!

Gefragt 7 Nov 2012 von Gast hj4166

2 Antworten

0 Daumen

Mn kann die Gleichung erstmal umformen und dann lösen oder auch nicht.

X=0wurzel

Beantwortet 7 Nov 2012 von Akelei Experte XIX
in Zeile 3 muss es heissen

x*√3 +x=0   ⇒x(√3 +1)=0    ⇒x=0

Probe    -7+7=0  stimmt
0 Daumen

Rechne erst mal aus, was unter den Wurzelzeichen steht.

Zuerst gibt das 1. Die Wurzel draus ist 1. Den unteren Teil des ersten Bruchs kannst du weglassen. 

Im 2. Bruch bleibt unten erst mal Wurzel aus 3. Nun kannst du die 3 oben als (Wurzel 3) mal (Wurzel 3) schreiben.

Nach dem Kürzen von (Wurzel 3). Bleibt vom rechten Bruch nur noch (Wurzel 3)x

Die so vereinfachte Gleichung:

x - 7 + 7 + √3 x = 0

x (1+√3) = 0         |:(…)

x = 0

 

Beantwortet 7 Nov 2012 von Lu Experte CV

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by Matheretter
...