+1 Punkt
14,2k Aufrufe
Was ist der Unterschied zwischen Masse und Volumen am folg. Beispiel

1.5l-Milch; Dichte 1.03 g/cm³ = ?
Gefragt von

2 Antworten

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Die Masse ist das Gewicht (der Milch), das Volumen die Grösse, die es (hier die Milch) braucht. Man kann beides ausrechnen.

ρ(Dichte)=1.03g/cm3

V(Volumen)=1.5 Liter = 1.5 dm3 = 1500cm3

m(Masse)=ρ*V=1.03g/cm3*1500cm3= 1545 g = 1.545 kg

WICHTIG: Die Einheit Liter ist auch eine Einheit des Volumens --> 1 Liter = 1 dm3

 

Ich hoffe, ich konnte es dir einigermassen verständlich machen... (Ansonsten frag nochmal!)

Simon

Beantwortet von 4,1 k
0 Daumen

Merksatz: 1 Liter passt in einem Quader mit der Kantenlänger 1dm3.

Also, 1,5 l = 1,5 dm3 und das ist ein Volumen.

Eine Masse kann ich wiegen bzw. falls das Volumen und die Dichte bekannt sind, auch berechnen:

Dichte = Masse/Volumen -> Masse = Volumen*Dichte = 1,5 dm3*1,03 g/cm3 Hier muss man aufpassen und alles auf eine Volumeneinheit bringen, entweder auf dm3 oder auf cm3. Ansonsten rechnet man von den Einheiten her nur Unsinn aus.

Es gilt: 1 dm3 = 1*(10 cm)3 = 1000 cm3

Masse = 1500 cm3*1,03 g/cm3 = 1545 g = 1,545 kg

Die Masse eines Körpers ist mit seinem Volumen über die Dichte des Körpers verknüpft.

Beantwortet von 5,4 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...