0 Daumen
68 Aufrufe

Wer kann mir bei b helfen? Ich verstehe es nicht 5EFDAA42-9096-4F7B-8237-41C94E54DEE6.jpeg

Gefragt von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Hallo,

a)

Na klar ist das ein Zufallsexperiment. Ein Zufallsexperiment ist ein Vorgang, der mehr als einen möglichen Ausgang (ein sogenanntes Ergebnis) haben kann. Dabei kann aber nicht vorausgesagt werden, welches Ergebnis das Zufallsexperiment haben wird.

b)

G: Grün

R: Rot

B: Blau

Ω={(R),(G,B,R),(B,G,R),(G,R),(B,R)}

c)

Nein, das ist kein LaPlace-Experiment, da die Wahrscheinlichkeit der unterschiedlichen Ereginises alle gleich wahrscheinlich sein müssen! Hier ist aber Rot mit \(\frac{2}{4}\) wahrscheinlicher als z. B. Blau mit einer Wahrscheinlichkeit von \(\frac{1}{4}\),

Beantwortet von 8,2 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...