Welche Länge können Grundlinie und Höhe eines Dreiecks mit 36cm² haben?

0 Daumen
382 Aufrufe
Welche Länge können Grundlinie und Höhe (ganze Zentimeter) eines Dreiecks mit A=36cm² haben?
Gefragt 9 Mai 2012 von leo91
oder ein rechtwinkliges Dreieck das wäre denn ein Phythagorisches Trippel

(einfach mal Pythagorisches Tripel GOOGLEN XD )

1 Antwort

+1 Punkt
Länge der Grundlinie und Höhe des Dreieckes berechtnet man nach der Flächenformel des Dreieckes. A=0,5*g*h. Bei dem Beispiel 36cm² ergibt sich beide Seiten der Gleichung durch 0,5. 36cm²/0,5=0,5/0,5*g*h. Ergebnis:72cm²=1*g*h. Somit ergeben sich folgende Dreiecke:g=1, h=72 / g=2, h=36 / g=3, h=24 / g=4, h=18 usw. Also für die Dreiecke ergeben sich alle ganzen Zahlen, durch welche die 72 teilbar ist. Es entstehen spitze bis stumpfe Dreiecke.
Beantwortet 10 Mai 2012 von Stier
super, danke! aber wo sehe ich, dass es spitz bis stumpf ist? oder vielleicht auch rechtwinklig?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...