0 Daumen
46 Aufrufe

Hallo zusammen,

schade, dass man keine Bilder mit Aufgabenstellungen hochladen darf, das wäre einfacher... nun:


Handelt es sich bei der Funktion h: (N, |) -> (N, |) mit h(n) = n+3 um einen:

a) Ordnungs-Homomorphismus

b) Infimums-Homomorphismus

c) Supremums-Homomorphismus


Die Begrifflichkeiten sind mir klar. Es wird abgebildet von den natürlichen Zahlen mit Teilbarkeits-Beziehung auf selbige.

Die Funktion h soll zwischen beiden Verbänden abbilden.

Ich kann auch Beispiele konstuieren, z.B. zu a)

6|12 -> h(6) | h(12) = 9 | 15 (falsch)

Somit liegt kein Ordnungs-Homomorphismus vor.


Verstehe ich das bis dahin richtig?

Mein Problem: Wie beweise ich die Fälle allgemein?

von

1 Antwort

0 Daumen

Moin nochmal ;-)

Schade, hat niemand eine Idee?

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...