0 Daumen
48 Aufrufe

Aufgabe:

In einem Karton sind 8 Lose, davon sind 4 Gewinne und 4 Nieten. Es wird ohne Zurücklegen gezogen. Jemand zeiht drei Lose. X sei Anzahl der dabei gezogenen Gewinne.
a) Legen Sie ein Baumdiagramm an
b) Stellen Sie die Wahrscheinlichkeitsverteilung der Zufallsgröße X auf.

Frage: Ich bin mir jetzt nicht sicher wie diese Wahrscheinlichkeitverteilung ausehen soll???

vor von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

b)

Die Verteilung folgt der hypergeometrischen Verteilung.

P(X = x) = (4 über x)·(4 über 3 - x)/(8 über 3)

x0123
P(X = x)1/146/146/141/14
vor von 278 k
0 Daumen

Die zufallsvariable X kann die Ausprägungen 0,1,2 oder 3 haben. Berechne zu jeder Ausprägung die zugehörige Wahrscheinlichkeit und ordne sie den Ausprägungen zu.

vor von 20 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...