0 Daumen
181 Aufrufe

Den Urlaub zur Weihnachtszeit nutzen viele, um ein wenig Ordnung zu schaffen. Dies möchten wir auch tun!

1. Welche offenen Fragen sollen eurer Meinung nach geschlossen werden?

2. Welche offenen Fragen (auch ältere) könnt ihr noch beantworten?

Natürlich wäre es schön, wenn die ein oder andere Frage noch gelöst wird. Aber bei manchen Fragen ist dies aufgrund fehlender Angaben leider nicht möglich...

Also, räumen wir gemeinsam ein wenig auf :)

geschlossen: News
Gefragt von 6,5 k
Es wäre schön wenn man alle Fragen wo noch etwas offen ist mit "offen" taggen könnte.

https://www.mathelounge.de/tag/offen

Dann kann man vielleicht auch schon beantwortete Fragen wo etwas fehlt noch beantworten.
Es ist vielleicht schlauer einfach irgendwo im Text 'offen' zu schreiben. Es handelt sich ja nicht um 'offene' Mengen resp. Intervalle.
Interessanter Hinweis, tatsächlich kommt es manchmal zu dem Fall, dass Fragen Antworten erhalten, diese aber die Frage nicht wirklich beantworten. Damit erscheinen diese Fragen nicht mehr in der Liste der offenen Fragen. Wir überlegen für nächstes Jahr, wie sich das am Besten lösen lässt.

Nichtsdestotrotz sind derzeit noch ca. 50 Fragen offen: https://www.mathelounge.de/unanswered

Liebe Grüße :)
Kai
@Kai: Könnte man die uralten Fragen, die jetzt doch noch beantwortet werden, bearbeitbar machen, damit man sie später auch wieder findet?
@Lu: Um welche Fragen handelt es sich? Wie gesagt, wird noch nach einer einfachen Lösung gesucht. Das Stichwort 'offen' zu setzen, ist eine Variante. Eine andere wäre eine zusätzliche Liste. Beides erfordert jedoch zusätzliche Administration.
Zum Beispiel die, dass die Maximumfunktion stetig ist, wenn von 2 stetigen Funktionen das Maximum stetig ist. Auch andere, die Julian Mi nachträglich noch beantwortet, wo als Fragetext nur ein Bild da war und die Tags nicht ganz zielführend sind. Ein Tag BWL wollte ich heute morgen mal ergänzen bei einer Frage, die im Juli gestellt wurde, und plötzlich wieder aktuell ist.

Stetigkeit (reine Bildfrage)

https://www.mathelounge.de/6701/wir-sollen-zeigen-dass-max-stetig-ist-wenn-f-und-g-stetig-sind?show=9534#a9534

 

Beim folgenden Link kann der Kommentar weg. Die Frage selbst müsste noch 'schöner' geschreiben werden.

https://www.mathelounge.de/6473/barometrische-hohenformel-zeichnung?show=9563#a9563

 

Fehlende Angaben. Kann man wohl löschen:

https://www.mathelounge.de/5666/newtonsche-interpolation-polynom-dessen-grad-kleiner-dass

 

Entweder irgendjemand kennt die richtige Fragestellung. Ansonsten kann man https://www.mathelounge.de/4855/sei-und-sei-definiert-durch-an-bn-bernoullische-ungleichung?show=9598#c9598 wohl löschen.

 

Ich habe hier: https://www.mathelounge.de/5164/rekursiv-definierten-element-konvergenz-grenzwert-untersuchen?show=9599#a9599 bei der 4. Teilaufgabe einfach mal die Fragestellung in der Antwort ergänzt.

 

Dies kann man wohl löschen: https://www.mathelounge.de/4690/zeigen-sie-dass-fur-alle-reellen-zahlen-x-y-gilt-x-y Es fehlt die Aussage, die zu beweisen wäre.
@mathelounge. Ich habe oben Links ergänzt. Inzwischen ist die Liste dort relativ lang. Irgendwas an der Formatierung stimmt nicht mehr. Deshalb folgen allfällige weitere Links in einem andern Kommentar.
@Lu: Habe entsprechend deiner Anmerkungen 'aufgeräumt'.

Eine Frage, die sich nicht mehr bearbeiten lässt.

Vielleicht sollte man sie neu stellen. Allerdings muss dabei Julian Mi's Antwort (Frage) irgendwie kommentiert werden, sonst kann man hier nichts machen.

Zitat aus dem Kommentar von Anonym:

" Die korrekte erste Aufgabe lautet

Sei a : ℝ -> ℝ differenzierbar. Zeigen Sie: Ist f : ℝ -> ℝ differenzierbar mit f'(x) = a'(x)*f(x) für ∀ x ∈ ℝ, so gibt es ein c ∈ ℝ mit f(x) = cea(x) für alle x ∈ ℝ."

Link: https://www.mathelounge.de/9341/zeigen-sie-ist-f-r-→-r-differenzierbar-mit-x-∀x-r-so-ist-f-x-0-∀x-∈-r?show=9662

Die folgende Frage ist falsch oder zumindest so unklar gestellt, dass da keine Antwort möglich ist.
https://www.mathelounge.de/5412/wie-wendet-man-induktion-bei-einer-rekurrenzgleichung-an

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

+3 Daumen
0 Antworten
0 Daumen
7 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...