0 Daumen
185 Aufrufe

bitte nicht lachen, in der Dorfschule war ich früher 6er Kandidat in Mathe arbeite aber jetzt für mich in der Freizeit die Mathematik wieder auf, ganz von vorne. 
Das "bitte nicht lachen" bezieht sich auf 2 Terme welche ich in dieser Form noch nie bearbeitet hatte, mir wurde immer richtig übel wenn ich etwas sah weil ich es schlichtweg nicht verstand, es geht um folgendes zwei Terme mit Variablen:

Achtung: der zweite Zähler sollte 3x - 4y lauten!

Aufgabe: Berechnen Sie die Terme wenn a = 2; b=3; x=4; y=5; m=2

Und dabei heraus kam diese (meiner erste Lösung dieser Art in meinem Leben):

Zweite:
Achtung: 3x - 4y

Wobei nicht angegeben wurde ob a,b,x,y,m ∈ ℕ oder ℤ ist, habe mir aber nicht herausgenommen das Produkt aus 3x -4y zu tauschen, also 20 - 12.

Ich hoffe das ich soweit keine groben Fehler gemacht habe.. danke euch fürs "rüberschauen"!

Gefragt von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

 

Hallo!

Das sieht ja ganz gut aus. 

und du hast Recht damit 3x - 4y nicht einfach zu tauschen. Das darf man weder in Z noch in N.

Das ist ja eine Differenz (die Subtraktion ist die letzte Operation, da Strichrechnung) und kein 'Produkt'.

 

 

Beantwortet von 141 k
Hallo,

puhhh, ich danke dir für deine Antwort, jetzt ist mir ein kleiner aber wichtiger Stein vom herzen gefallen!!!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...