Mitglied Fakename

Fakename
Best answer
37
2.240
Punkte Thumbs up 84

Aktuelle Antworten:

vor 48 Minuten
Die Reihen auf Konvergenz überprüfen
∑(n+1)n/(nn+1 )  n>=1 Diese Reihe habe ich nun umgeformt zu 1/n*((n+1)/n)n =1/n * (1+1/n)n =e /n Wenn schon, dann hast Du nicht die Reihe umgeformt, sondern ihr allgemeines Glied. Und die letzte Gleichung ist falsch. Es ist \((1+1/n)^n\ne e\) fuer …

vor 2 Stunden
Lösungsweg zum Grenzwert
\(1+4x-32x^2=(1-4x)(1+8x)\)

vor 1 Tag
Grenzwert x->∞ von ^n√(2^n +e^n +3^n) bestimmen
Lim x→∞  n√(2n +en +3n) Der Ausdruck n√(2n +en +3n) haengt gar nicht von x ab. Da ist es ziemlich witzlos, x→∞ laufen zu lassen. Falls n→∞ gemeint ist, kommt e raus, nicht 3.…

vor 3 Tagen
Wie komme ich auf die Nullstellen hier?
Uebergang von \(2x=\tan x\) zu \(x=\arctan 2x\). Die erste positive Nullstelle kann man dann durch Fixpunktiteration erhalten: \(x_{n+1}=\arctan 2x_n\). Eine Skizze suggeriert, \(x_0=1,2\) zu verwenden. So hat schon Fourier die Gleichung \(x/\lambda=…

vor 4 Tagen
Zeige: f auch an der Stelle a differenzierbar, und es gilt f'(a) = lim x→a f'(x).
Rechne $$\lim_{h\to0}\frac{f(a+h)-f(a)}{h}$$ aus. Entweder mit dem Mittelwertsatz oder mit der Regel von L'Hospital.

7-Tage-HistoryAlle Antworten

Auszeichnungen

Bronze

Antwortgeber+ x 1
Beste Antwort+ x 1
Gute Antwort+ x 12
500 Punkte! x 1
Besucher+ x 1
Kommentator+ x 1
Leser+ x 1

Silber

Beste Antwort++ x 1
Antwortgeber++ x 1
Gute Antwort++ x 1
1.000 Punkte! x 1
Besucher++ x 1

Gold

Antwortgeber+++ x 1
Beste Antwort+++ x 1
2.000 Punkte! x 1
Made by Memelpower
...