Mitglied MathFox

MathFox
Best answer
3
613
Punkte Thumbs up 14

Aktuelle Antworten:

vor 15 Stunden
Nullstelle aus f(x)=-x^4+13x^3-30x^2
Es ist nicht klar weöche funktion du meinst. Deshalb von mir die alteenative mit 13^2 statt 13x^2: Dazu 1fach x^2=z substituieren & entstandene gl. Mit pq formel lösen

vor 16 Stunden
Nullstelle von folgender Funktion berechnen f(x)=(x-0,6)^2 x
eine 0stelle ist 0 weil x * irgendwas eine doppelte 0stelle ist 0.6 weil 0.6-0.6 = 0. das ist eine Doppelte 0stelle weil hoch 2

vor 19 Stunden
Wie bringe ich die Matrix in Zeilenstufenform?
durch umformen a ist ungleich null: zweite zeile - c/a mal erste zeile a ist = null: zeilen tauschen und zsf steht da.

vor 19 Stunden
Welche Summen sind dazu äquivalent
1 nicht äquivalent und letzte ist auch nicht äquivalent nur zweite ist äquivalent

vor 20 Stunden
Funktionsgleichung bestimmen Aufgabe 4c
erstens: iiiii=vzweitens: für das lösen von gl.sys.s gibt es z. beispiel den gauss algoritmus. Hier: https://www.brinkmann-du.de/mathe/gost/1_gauss.htm

7-Tage-HistoryAlle Antworten

Für die Hilfe von MathFox bedanken sich:


Der_Mathecoach


Auszeichnungen

Bronze

Antwortwähler+ x 1
Gute Antwort+ x 1

Silber

Antwortwähler++ x 1
Made by Matheretter
...