0 Daumen
1,6k Aufrufe
Hallo!

Ich verstehe folgende Aufgabe nicht:

Eine Kugel wird mit Vo=30 m/s senkrecht in die Höhe geschossen.

a) Berechne die Steigzeit und die maximale Höhe der Kugel.

b) Nach welcher Zeit schlägt die Kugel wieder am Boden auf? Welche Geschwindigkeit hat sie dabei?

(g=9,81 m/s2 (Fallbeschleunigung) ; t=x/Vo; s(t)= 1/2a(t*t)+Vot;  Vo=Geschwindigkeit)

 

Ich weiß nicht was ich rechnen muss. Könntet ihr mir den Rechenweg dieser Aufgabe bitte erklären?
danke!
geschlossen: Frage wurde verschoben zur Nanolounge: https://www.nanolounge.de/15943
Gefragt von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...