Beste Mathematiker Community-Chat

Mathe-Tools:

Plotlux Plotter
Geozeichner 2D
Geoknecht 3D
Formeleditor
TeX-Vorschau
Formelsammlung
weitere ...
Ohne Registrierung möglich: Stell deine Frage
Mathelounge.de ist das derzeit beste Mathe-Forum für Schüler und Studenten. Hier findet ihr eine motivierte Community, die eure Probleme schnell löst und eure Fragen verständlich beantwortet. Erspart euch viele Stunden der Nachhilfe und nutzt das kostenlose Matheforum, um eure schwierige Mathematik-Aufgabe einfach lösen zu lassen. Probleme bei Hausaufgaben? Wir helfen kostenlos.

Zahlen in pi angeben (Trigonometrie)

0 Daumen
430 Aufrufe
Hallo :)

Kann mir jemand erklären, wie ich Zahlen in π umschreiben kann?

Beispiel:

x= 0,2618  in   x=5/6 π

Das würde mir echt sehr helfen :/
Gefragt 31 Okt 2013 von lx3lena

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort
5/6*pi sind allerdings 2.61799... allerdings auch nur näherungsweise.

Wenn dein Taschenrechner mal so eine Zahl ausspückt, kannst du evtl. durch pi teilen um zu sehen ob du dann einen schönen Bruch heraus bekommst. Allerdings ist das noch kein Nachweis das das dann auch stimmt.
Beantwortet 31 Okt 2013 von Der_Mathecoach Experte CLXXVII
achso, ja stimmt, mein Fehler :)

Kann ich die Zahl auch einfach umrechnen?

Also in Bogenmaß umrechnen: 2,61799*57,30° und dann irgendwie auf die 5/6 π kommen?

In Klassenarbeiten muss man das Ergebnis ja in π angeben, oder?

Das kommt auf die Klassenarbeit an. Bei Winkeln bevorzuge ich meist die Darstellung im Gradmaß. Ich verwende nur bei Funktionen meist das Bogenmaß.

Wenn der Taschenrechner im Gradmaß rechnet gibt er auch meist 5/6*pi als 150 Grad an. Dann ist es einfacher für eine Person solche wichtigen Winkel abzulesen.

Wenn man will kann man es dann ja selber noch ins Bogenmaß umrechnen.

150 Grad * pi / (180 Grad) = 5/6 * pi

Alles klar, jetzt weiß ich, was ich tun muss :)

Danke für deine schnelle Hilfe!

  Ein anderes Problem?
Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
...