+1 Daumen
38,2k Aufrufe

Wenn ich zum Beispiel alle Teiler von 33 herausfinden müsste, wie geht es auf die schnelle Art und Weise?

von

Einfach das Teilbarkeitsprogramm von Matheretter benutzen und 33 einstellen =)

teilbarkeit_33

Stichwort hierbei ist auch Primfaktorzerlegung!

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Es gibt ein paar einfache Merkregeln:

1: jede Zahl ist durch 1 und sich selbst teilbar

2: Jede Zahl, die auf 0, 2, 4, 6 oder 8 endet ist durch 2 teilbar

3: Jede Zahl, deren Quersumme durch 3 teilbar ist, ist durch 3 teilbar. (Bsp: 3492 -> 3+4+9+2 = 18 ist durch 3 teilbar!)

4: Bei einer Zahl größer als 100 reicht es, wenn die Zahl, die aus den letzten beiden Ziffern gebildet wird durch 4 teilbar ist (Bsp: 3492 -> 92 ist durch 4 teilbar also ist auch 3492 durch 4 teilbar)

5: Jede Zahl, die auf 0 oder 5 endet ist durch 5 teilbar

6: Jede Zahl, die durch 2 und durch 3 teilbar ist, ist durch 6 teilbar

7: Hier gibt es einen längeren Trick. Auf der Seite finden sich auch andere teilweise kompliziertere Wege für die anderen Ziffern.

8: Bei einer Zahl größer als 1000 reicht es, wenn die Zahl, die aus den letzten drei Ziffern gebildet wird durch 8 teilbar ist. (Bsp: 3492 -> 492 ist nicht durch 8 teilbar)

9: Jede Zahl, deren Quersumme durch 9 teilbar ist, ist durch 9 teilbar: (Bsp: 3492 -> 3+4+9+2 = 18 ist durch 9 teilbar)

10: Jede Zahl, die auf 0 endet, ist durch 10 teilbar.

von 10 k
Am Besten kombiniert man das dann natürlich noch mit simonais Methode:

Wenn du z.B. mit der Regel herausgefunden hast, dass eine Zahl x durch 6 teilbar ist, dann ist x auch durch x/6 teilbar.

Fazit: Teillbarkeitsregeln lernen!

+1 Daumen

Einfach alles durchprobieren! Von 1 bis zur Wurzel der Zahl, dann kannst du einfach die Gegenstücke finden (diese gleich aufschreiben):

T33={1, 33, 3, 11} , vielleicht noch ordnen: T33={1, 3, 11, 33}

Das funktioniert bei allen Zahlen und ist die Schnellste mir bekannte Methode...

 

Ich hoffe, ich konnte helfen!

Simon

von 4,0 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community