0 Daumen
627 Aufrufe

Ich bin gerade dabei für eine Prüfung zu lernen und hänge beim Betriebsoptimum fest. Gegeben sind:

K(x)=x3-5x2+11x+5

Ich weiß nur nicht wie man zu f(x) kommt. Ab den Punkt weiß ich wieder weiter wie man mit dem Newton Verfahren weiter rechnet

von

1 Antwort

0 Daumen

Ableitung der Stückkosten Null setzen

Stückkosten = K(x)/x = x^2-5x+11

2x-5= 0

x= 5/2

In der Mikroökonomie wird das Betriebsoptimum als das Minimum der durchschnittlichen totalen Kosten (Stückkosten) bezeichnet. Gelegentlich wird auch die Lage des Minimums, also die zugehörige Produktionsmenge, oder der entsprechende Punkt als Betriebsoptimum bezeichnet.

von 64 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community