0 Daumen
26 Aufrufe


die Aufgabe lautet: "Berechnen Sie die Höhe (h) des Turms"

https://www.drop***.com/s/zk8glup3qx55o64/20180613_175215.jpg?dl=0

Ich habe die Skizze per Drop*** hochgeladen, da ich sonst kein Bild einfügen kann. (Statt den *** im Link einfach "box" einfügen")

Folgende Rechnung habe ich aufgestellt:

tan(40°) = h / x

tan(25°) = h / (x+14)


tan(40°)*x = h

tan(25°) * (x+14) = h


tan(40°) * x = tan(25°) * x + tan(25°) * 14

0,8391*x = 0,4663*x + 6,5283

x = 17,51m


tan(40°) = h / 17,51

h = 14,69m


Der Turm ist also 14,69m hoch. Stimmt das? Im Lösungsheft steht, es müsste etwas mit 12 rauskommen. Eine Rundungsdifferenz schließe ich aus. Auch die Skizze ist 100% richtig. Meine Rechnung enthält aber eigentlich auch keine Fehler?

Gefragt vor von

Kann leider die Skizze nicht öffnen, schade!

Ah okay, hier die Skizze:

20180613_175215.jpg

1 Antwort

0 Daumen

Hallo,

deine Rechnung ist soweit ich sehen kann richtig, ich habe es kurz nachgerechnet. AUhc Musterlösungen können sich irren!

Beantwortet vor von 19 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...