Mitglied goldusilberliebich

goldusilberliebich
Best answer
38
2.444
Punkte Thumbs up 88

Aktuelle Antworten:

vor 3 Monaten
e-Funktion ableiten. r(t) = 0.31*e^( -0.25t^2 + 1.25 t)
Merken : kommt immer wieder vor ( e^term ) ´ = e^term * ( term ´ ) mfg

vor 3 Monaten
Differenzierbarkeit an einer Stelle (2 Methoden)
Die Funktion ist bei x = 2 nicht stetig. Damit ist Sie auch nicht differenzierbar. Bitte einmal kurz skizzieren. Die Funktion macht in x = 2 einen Sprung. mfg

vor 3 Monaten
Warum ist dieser Grenzwert 1? lim h gegen 0 von (h-1)/h =1
lim h gegen 0 von     (h-1)/h =1 geht nicht gegen 0 lim h gegen 0 von     ( 0 -1) / 0 = -1 / 0 = -∞

vor 3 Monaten
Folgende Rechnung mit (1+r)^15 bitte nach r umstellen.
Hier meine Berechnungen mfg Gold-und-Silber-lieb-ich-sehr

vor 3 Monaten
Dreiviertelkreis + Viertelkreis berechnen wie ?
Vollkreis U = 2 * π * r = 2 * π * 2 = 4 * π F = r^2 * π = 4 * π Viertelkreis U = Vollkreis durch 4 F =  Vollkreis durch 4

7-Tage-HistoryAlle Antworten

Für die Hilfe von goldusilberliebich bedanken sich:


probe

limonade

Salajaj

yoloholo

Kennys

Auszeichnungen

Bronze

Antwortgeber+ x 1
Gute Antwort+ x 6
Leser+ x 1
Beste Antwort+ x 1
500 Punkte! x 1
Kommentator+ x 1
Treues Mitglied+ x 1

Silber

Antwortgeber++ x 1
Beste Antwort++ x 1
1.000 Punkte! x 1
Leser++ x 1

Gold

Antwortgeber+++ x 1
Beste Antwort+++ x 1
2.000 Punkte! x 1
Made by Memelpower
...