0 Daumen
207 Aufrufe

Aufgabe

Erstelle einen zerlege Baum mit 7 Stufen der 14 Aste haben muss ohne Dezimalzahlen und ohne die Zahl 1 außerdem rechne mal


Problem/Ansatz:

Ich habe viel probiert aber schaffe es nicht

Avatar von
einen zerlege Baum

Was soll das sein? Was meinst du genau damit?

Auch der Rest ist unklar.

ohne Dezimalzahlen und ohne die Zahl 1 außerdem rechne mal

Was heißt das denn nun?

Was soll be-oder gerechnet werden?

Wie lautet die Originalaufgabe?

2 Antworten

0 Daumen

Fange unten mit dem Baum an, also mit den 14 Ästen und dann rechne einfach rückwärts ("rechne mal"). Weißt du, wie so ein Zerlegungsbaum funktioniert? Was genau hast du denn probiert und woran bist du gescheitert?

Avatar von 14 k
0 Daumen

Ein Zerlegebaum mit 7 Stufen und 14 Ästen sieht denke ich wie folgt aus:

blob.png

Avatar von 483 k 🚀

Bleibt die Frage: Mit welchen Zahlen nun rechnen ?

Notfalls nimmt man eine Zahl, die aus 8 Faktoren besteht.

2·3·5·7·11·13·17·19 = 9699690

ohne Dezimalzahlen und ohne die Zahl 1
ohne Dezimalzahlen und ohne die Zahl 1

Hab ich irgendwo eine Dezimalzahl oder die Zahl 1 verwendet?

Der Kommentar galt ggT22. Das hatte sich wohl zeitlich überschnitten.

Der Kommentar galt ggT22. Das hatte sich wohl zeitlich überschnitten.

ggt22 fragte mit welchen Zahlen und nicht mit welchen Zahlen nicht.

Die Einschränkung steht doch in der Aufgabe. Also sind die Zahlen doch egal. Es sind also alle Zahlen zugelassen außer Dezimalzahlen und die Zahl 1. Du könntest also auch 2^8 nehmen. Diese Schlussfolgerung sollte man doch wohl ziehen können.

Nicht jeder ist so schlau wie du und kann diese Schlussfolgerungen ziehen.

Ansonsten müsste man vermutlich solche Frage hier eh nicht veröffentlichen, wenn das alles so klar ist.

Es soll sogar Leute geben, die nicht wissen, was ein zerlege Baum ist oder was Google oder Wikipedia bedeutet.

Ich bin gleich mehrfach irritiert:

Ja, es ist sinnvoll, erst einmal eine Suchmaschine zu bemühen. Die Anfrage

"Erstelle einen zerlege Baum mit 7 Stufen der 14 Aste haben muss ohne Dezimalzahlen und ohne die Zahl 1 außerdem rechne mal" liefert aber keine verwertbaren Treffer. Woher weiß Apfelmännchen, worum es geht? (Die Suchreduzierung auf "Zerlegebaum" will mir dann vorrangig Seiten der Fleischerinnung mit "Zerlegeraum" andrehen.)


Dann habe ich noch die schlimme Befürchtung, dass die fragestellende Person einen auf Leeramt macht. Da sollte man schon eine tippfehlerfreie Fragestellung einschließlich der erforderlichen Hintergrundinformationen hinbekommen.

Im Zusammenhang mit "Mathematik" findet man da dann aber auch etwas. Man muss sich eben auch mal etwas bemühen.

Aber vor allem müsste sich der Fragesteller bemühen, sein Anliegen in einem verständlichen Kontext darzubieten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community