0 Daumen
45 Aufrufe
Wie beweise ich dass 461 eine Primzahl ist (ohne Taschenrechner) und möglichst kurz.
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Hallo,


ich sehe leider nur die Möglichkeit, die Teilbarkeit von 461 durch die Primzahlen bis einschließlich der "Wurzel" von 461 zu überprüfen:

2 geht nicht, weil letzte Ziffer ungerade,

3 geht nicht, weil Quersumme nicht durch 3 teilbar,

5 geht nicht, weil letzte Ziffer weder 0 noch 5,

7 geht nicht, weil 461:7=65 Rest 6

11 geht nicht, weil 461:11=41 Rest 10

13 geht nicht, weil 461:13=35 Rest 6

17 geht nicht, weil 461:17=27 Rest 2

19 geht nicht, weil 461:19=24 Rest 5

23 geht nicht, weil 461:23=20 Rest 1

27*27=729
Beantwortet von 32 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...