0 Daumen
187 Aufrufe

Sie haben Informationen über die wirtschaftliche Situation des
Landwirtschaftssektors einer Volkswirtschaft (in Mio€):
Verkaufserlöse (720), Löhne und Gehälter (150),
Betriebsüberschuss (140), indirekte Steuern netto (100),
Abschreibungen (150), Leiharbeiterinnen (50). Die sektorale
Bruttowertschöpfung beträgt (in Mio €)
A. 440
B. 540
C. 590
D. 670
E. 720

von

Vom Duplikat:

Titel: Bruttowertschöpfung berechnen

Stichworte: brutto,vwl,aussagen

Sie haben Informationen über die wirtschaftliche Situation des
Landwirtschaftssektors einer Volkswirtschaft (in Mio€):
Verkaufserlöse (720), Löhne und Gehälter (150),
Betriebsüberschuss (140), indirekte Steuern netto (100),
Abschreibungen (150), Leiharbeiterinnen (50). Die sektorale
Bruttowertschöpfung beträgt (in Mio €)
A. 440
B. 540
C. 590
D. 670
E. 720

Eine Antwort ist richtig! Was muss ich alles zur Bruttowertschöpfung dazuzählen und was kommt weck. Die allgemeine Formel lautet: Bruttowertschöpfung = Bruttoproduktionswert - Vorleistungen. Das ist mir klar, aber aus diesem Beispiel ist das nicht ganz ersichtlich.

Sorry, habe diese Frage aus Versehen bereits einmal gestellt. Wie kann ich eine wieder löschen? Danke!

Sie wurden gerade zusammengefügt. Am besten das nächste  Mal einfach einen Link zum Original als Kommentar angeben.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community