0 Daumen
85 Aufrufe

Ich hänge an einer Aufgabe fest bei der ich die Basis vom kern bestimmen muss.

Sei g: R^3→ R, (x, y, z) → y-z

Wie gehe ich davor? Wenn ich von A*x=0 ausgehe, müsste ich dann folgende Matrix aufstellen ? :

x  y z

0 1 -1

0 0 0

0 0 0

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

du brauchst doch keine Matrix? für welche Vektoren ist den y-z=0?

deine Matrix ist auch richtig.

gruß lul

von 65 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community