0 Daumen
46 Aufrufe

Hallo zusammen,

Wie kann ich bei einem Linearen Gleichungssystem die Ergebnisspalte unterbringen, nachdem ich die einzelnen Matrizen für die Determinanten aufgestellt habe?

Beim der 3x3 Determinante ist mir das schon klar, aber wie geht es bei einer 4x4 Version?

3a  +  2b +  9c  -  8d  =    - 150

4a  +  9b  +  6c  + 7d  =   - 153

7a  +  2b  +  8c  -  6z  =      - 99

- 4a  -  1b  -  3c  +  6z  =     - 25

 

Ich habe nach der 1. Zeile und der 1. Spalte entwickelt und so 4 Matrizen erhalten.

So weit, so richtig? Wie mache ich jetzt weiter?

Die Matritzen multipliziere ich doch abwechselnd mit    +  bzw.  -

Dankeschön für die Beiträge.

Gefragt von
Weißer einer, wie man das lösen könnte?

1 Antwort

0 Daumen

Ist deine Frage denn immer noch aktuell? Vielleicht lässt sie sich inzwischen umleiten zu https://www.mathelounge.de/497319/losen-eines-linearen-gleichungssystems

Schreibe dein Gleichungssystem z.B. als erweiterte Matrix und bringe diese auf Dreiecksform. 

Beantwortet von 110 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...