0 Daumen
3 Aufrufe

Aufgabe:1Nennen Sie die Energieumwandlungen beim Stabhochsprung vom Anlauf bis zum Verlassen der Matte nach dem Sprung.


2 Geben Sie einen Zusammenhang zwi- schen der maximal erreichbaren Höhe und der Anlaufgeschwindigkeit in Form einer Gleichung an und begründen Sie ihn. Erläutern Sie, unter welchen Bedingungen dieser Zusammenhang gilt.


3 Schätzen Sie ab, wie hoch ein Stabhoch- springer maximal springen kann, wenn seine Anlaufgeschwindigkeit 10 m/s be- trägt.


4 Beschreiben Sie zwei experimentelle Möglichkeiten für die Bestimmung der Anlaufgeschwindigkeit eines Stabhoch- springers kurz vor dem Absprung. Ver- gleichen Sie beide Verfahren hinsichtlich ihrer Genauigkeit.


5 Geben Sie weitere Faktoren an, die einen Einfluss auf die Sprunghöhe haben, und erläutern Sie diese.

geschlossen: Frage wurde verschoben zur Nanolounge: https://www.nanolounge.de/31263
von mathef
vor von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community