Mitglied -Wolfgang-

-Wolfgang-
Best answer
989
45.609
Punkte Thumbs up 1083

Aktuelle Antworten:

vor 1 Stunde
Defbereich arcosh (x)
Hallo, cosh(x) hat die Bildmenge [1 , ∞ [   und ist  in ℝ0+ bzw. ℝ0-  jeweils injektiv. arccosh(x) hat deshalb die Definitionsmenge D = [ 1 , ∞ [ Wegen √(x4 + 2)  ≥  √2  > 1  ist  arccosh(√(x4 + 2)) deshalb wohldefiniert.   Gruß Wolfgang…

vor 8 Stunden
Habe Probleme bei einer Extremwertaufgabe
Hallo, x2 - y2 = 1   ⇔  y2 = x2 - 1  →  y = ± √(x2 - 1) Wir betrachten den Kurvenzweig  f(x) = √(x2 - 1)  oberhalb der x-Achse. P habe die  Koordinaten ( u | f(u) ) Das schraffierte Dreieck hat den Flächeninhalt  A = 1/2 * g * h    mit  h = 4-u …

vor 8 Stunden
Ableitung über e potenz
Hallo, [ ex ] '  = ex ist u ein Term mit x, dann gilt nach der Kettenregel    [ eu ] '  =  eu • u'  mit x = t  →  [ e- t / π ] '  = -1/π • e- t / π Gruß Wolfgang…

vor 8 Stunden
f(x)=0,017*x^2, warum ist an jeder Stelle des Rotationskörpers der Inhalt pi*f(x)^2
Hallo, die Symmetrieachse ist die y-Achse. Die Querschnitsfläche des Rotationskörpers an einer Stelle x ist ein Kreis mit dem Radius |x|. →  A = π • x2  A = π • f(x)2  wäre bei Rotation um die x-Achse richtig.  Gruß Wolfgang…

vor 10 Stunden
Ermittle alle Lösungen der Bruchgleichung!
Hallo Beater-Girl, 3/x + 1/3 = 3 / (x+1) + 11/6       D = ℝ \ { -1 ; 0 }    Der Hauptnenner ist  6 * x * (x+1), weil er durch alle Einzelnenner teilbar ist. Wenn man die Gleichung mit dem HN multipliziert, kürzen sich alle Einzelnenner weg: 3 * 6 …

7-Tage-HistoryAlle Antworten

Auszeichnungen

Bronze

Antwortgeber+ x 1
Beste Antwort+ x 1
500 Punkte! x 1
Leser+ x 1
Kommentator+ x 1
Gute Antwort+ x 80
Besucher+ x 1
Treues Mitglied+ x 1
Gute Mathefrage+ x 1

Silber

Antwortgeber++ x 1
Beste Antwort++ x 1
1.000 Punkte! x 1
Leser++ x 1
Kommentator++ x 1
Besucher++ x 1
Gute Antwort++ x 5
Treues Mitglied++ x 1

Gold

Antwortgeber+++ x 1
Beste Antwort+++ x 1
2.000 Punkte! x 1
Leser+++ x 1
Kommentator+++ x 1
Besucher+++ x 1
Treues Mitglied+++ x 1
Made by Memelpower
...