0 Daumen
760 Aufrufe

Hi,
ich komme auf keine Lösung und hoffe hier auf Hilfe. Es geht quasi um den Anteil eines Anteils:

Ich habe zwei Produkte: P1&P2, die Werte sind pro Jahr:
P1 $ Profit: $1,000,000
P1 $ Turnover: $20,000,000
P1% Margin: 5%

P2 $ Profit: $50,000,000
P2 $ Turnover: $400,000,000
P2% Margin: 12,50%

Die Gesamtmarge meiner beiden Produkte beläuft sich auf 12,14%(51 Mio /420 Mio ⋅100)

Ich will jetzt wissen, welchen Anteil von 12,14% sich auf P1 und welchen Anteil auf P2 bezieht. 5%+12,5%12,41%, daher kann ich nicht einfach die Differenz ausrechnen zu dem anderen. Theoretisch erwarte ich irgendwas mit P1 hält 4,1% an der Gesamtmarge und P28,31%. (4,1%+8,31%=12,41%).

Irgendwelche Ideen?

Avatar von
EDIT: vielleicht habe ich die Antwort gerade selbst gefunden. Wäre aber dankbar um eine Bestätigung:

5 + 12,5 = 17,50.

5 von 17,50 = 28,6%

12,5 von 17,50 = 71,4%

Nun könnte ich von der Gesamtmarge (12,14%) die Anteile ausrechnen:

P1 = 28,6 * 12,14 = 3,47

P2 = 71,4 * 12,14 = 8.67

Probe: 3,47 + 8,67 = 12,14.

Das müsste dann doch so stimmen. Ich hatte nur immer den Zwischenschritt vergessen.

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort
Deine Rechnung kann nicht stimmen, da sich die 5 % und die 12,5 % jeweils auf andere Grundwerte beziehen (20 Mio. bzw. 400 Mio.) . Daher kannst du die Prozentwerte nicht einfach addieren. Das sieht man auch an den Ergebnissen: Das Ergebnis für Produkt 2 ist nur das etwa 2,5 - fache des Ergebnisses für Produkt 1, obwohl der Profit von Produkt 2 50 mal so groß ist, wie der von Produkt 1.


Richtig ist statt dessen:

( Ich lasse im Folgenden mal die Mio. weg )

Die Gesamtmarge ist:

Summe der Profite / Summe der Turnovers, also:

( P1P + P2P ) / ( P1T + P2T ) = 51 / 420 ≈ 0,1214 = 12,14 %


Der Anteil des Profits von Produkt 1 an der Summe der Profite beträgt:

P1P / ( P1P + P2P ) =  1 / ( 1 + 50 ) =  1 / 51 ≈ 0,01961 = 1,961 %

Der Anteil des Profits von Produkt 2 an der Summe der Profite beträgt:

P2P / ( P1P + P2P ) = 50 / ( 1 + 50 ) = 50 / 51 ≈ 0,98039 = 98,039 %

Produkt 1 ist also zu 1 / 50 am Gesamtprofit beteiligt, Produkt 2 zu 50 / 51


Also beträgt der Anteil des Profits von Produkt 1 an der Gesamtmarge

0,1214 * 1 / 51  ≈ 0,00238 = 0,238 %

und der Anteil des Profits von Produkt 2 an der Gesamtmarge

0,1214 * 50 / 51 ≈ 0,11902 = 11,902 %


Auf dieselben Werte kommt man übrigens, wenn man den Profit eines Produktes auf den Gesamtturnover bezieht, also bei Produkt 1:

P1P / ( P1T + P2T ) = 1 / 420 ≈ 0,00238 = 0,238 %

und bei Produkt 2:

P2P / ( P1T + P2T ) = 50 / 420 ≈ 0,11902 = 11,902 %
Avatar von 32 k
Super, danke!

Ironischerweise hatte ich genau diesen Weg (1 / 420) gerechnet, das Ergebnis kam mir aber unverhältnismäßig vor, sodass ich es verworfen hatte :)
Hi,

ich muss doch nochmal nachfragen.

Ich untersuche eigentlich die Veraenderung von Jahr zu Jahr.

Im Jahr 2013 haette ich folgende Werte nach deinem Rechenweg:
P1 an Turnover: 0.01%
P2 an Turnover: 12.77%
Gesamt: 12.78%

Im Jahr 2014:
P1 an Turnover: 0.238%
P2 an Turnover: 11.902%
Gesamt: 12.14%

Meine Gesamt Veraenderung ist -0.64% (12.78 - 12.14).

 D.h  P1 hat sich verbessert mit 0.228% und P2 verschlechterte sich um 0.868%. Und der Abschwung liegt voll und ganz auf Produkt 2 und P1 hat sogar zur Verbesserung beigetragen?


Vielen Dank

was mich eben wundert ist, wenn der $ Turnover sich bei P1 erhoeht, aendert sich der Anteil an P1 nur bedingt, aber die Gesamtmarge schrumpft gewaltig (von 12.14 auf 6.38%). Daher ist doch ganz alleine P1 an der Verschlechterung verantwortlich?!?

Aenderung der Werte

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community