0 Daumen
428 Aufrufe
Beantworte für die Funktion f(x) = -x+3

Um wie viel wächst bzw. fällt die Gerade, wenn x um

a) 1

b) k

c) h

erhöht wird?
von

1 Antwort

0 Daumen
Da die Funktion f eine Steigung von -1 hat, multiplizierst du die Werte einfach mit -1. Negatives Vorzeichen bedeutet, dass die Gerade fällt; positives Vorzeichen bedeutet, dass die Gerade steigt.

a) -1*1=-1 => Die Gerade fällt um 1, wenn x um 1 erhöht wird.
Die Gerade fällt auf dem Intervall [x,x+1] um 1.

b) -1*k=-k => Die Gerade fällt um k, wenn x um k erhöht wird.
Die Gerade fällt auf dem Intervall [x,x+k] um k.

c) -1*h=-h => Die Gerade fällt um h, wenn x um h erhöht wird.
Die Gerade fällt auf dem Intervall [x,x+h] um h.
von 2,5 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community