+1 Daumen
173 Aufrufe

Aufgabe:

Berechnen Sie den Abstand

a) des Punktes \( \mathrm{P}(3 /-1 / 5) \) von der Ebene E: \( 7 \mathrm{x}-6 \mathrm{y}+6 z=2 \)

b) des Punktes \( R(2 / 7 /-9) \) von der Ebene E: \( \vec{x}=\left(\begin{array}{l}2 \\ 3 \\ 1\end{array}\right)+r\left(\begin{array}{l}5 \\ 1 \\ 2\end{array}\right)+s\left(\begin{array}{l}3 \\ 1 \\ 0\end{array}\right) \).

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

a)

E: 7x - 6y + 6z = 2

d = (7x - 6y + 6z - 2)/√(7^2 + 6^2 + 6^2)

d = (7(3) - 6(-1) + 6(5) - 2)/√(7^2 + 6^2 + 6^2) = 5

b)

Hier kann man die Parameterform zunächst in die Koordinatenform bringen. Rechnung ist dann ganz exakt genau so.

von 430 k 🚀

Ist das so richtig? ich glaube ich mache etwas falsch


5         3          Kreuzprodukt bilden           -2

1   x    1                                                      6

2         0                                                      2

n*x = n*a

-2*x + 6*x2 + 2 *x3 = 20    Koordinatengleichung, richtig??

-2x + 6x2 +2x3-20 / √-22+62+2

(-2(2) + 6 (7) +2(-9)-20  / √-22+62+2 = 16,6

N = [5, 1, 2] ⨯ [3, 1, 0] = [-2, 6, 2] richtig

E: - 2·x + 6·y + 2·z = [2, 3, 1]·[-2, 6, 2] = 16 woher hast du die 20 ???

d = (- 2·x + 6·y + 2·z - 16) / √(2^2 + 6^2 + 2^2)

d = (- 2·(2) + 6·(7) + 2·(-9) - 16) / √(2^2 + 6^2 + 2^2) = 2/11·√11 = 0.6030

Habe (2,3,1) nicht eingesetzt gehabt, wie in ihrer zweiten Zeile zu sehen ist. habe was anderes komisches gemacht was für mich selbst jetzt unlogisch erscheint. Danke schön so langsam verstehe ich es

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community