0 Daumen
159 Aufrufe
ich verstehe  nicht wie man von einem Rechnung  die Probe macht

a(b+c)-a(2c-3b)+a(4b-3c)=  statt a = 2,  b=1,c=_1

wie geht das?
von

Ich habe keine Ahnung was Du meinst. Schreib das doch mal genauer hin.

1 Antwort

0 Daumen

Ich gehe von dieser Aufgabe aus:

a·(b+c) - a·(2·c - 3·b) + a·(4·b - 3·c) =  ...

Auf der rechten Seite der Gleichung, also hinter dem Istgleich-Zeichen, fehlt noch ein Wert.

Einsetzen für die Probe sollst du: a = 2, b = 1, c = -1

a·(b+c) - a·(2·c - 3·b) + a·(4·b - 3·c) =  ...

2·(1+(-1)) - 2·(2·(-1) - 3·1) + 2·(4·1 - 3·(-1)) = 24


Schau dir die Videos zum Thema Gleichungen an: https://www.matheretter.de/wiki/terme

von 7,5 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
3 Antworten
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
2 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community