0 Daumen
207 Aufrufe

y= -x^2-4x-3 und y= -x^2-2x+1

Leute wie geht diese Aufgabe? Hier rechne ich ja -1+1 und somit ist dann meine x^2 weg ich kann dann doch nicht mehr rechnen?!

von

1 Antwort

0 Daumen
doch, es bleibt ja
-4x-3 = -2x+1    |+2x
  -2x - 3 = 1     | +3
  -2x = 4    | : -2
     x = -2   fertig.
von 229 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community