0 Daumen
120 Aufrufe

Wie berechnet man die Nullstellen einer ganzrationalen Funktion? Könnte es mir jemand an einem Beispiel erklären:

f(x)= -2x(x+3)(2x-3)

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

f(x)= -2x(x+3)(2x-3)

Ein Produkt ist dann 0 wenn mindestens 1 der Faktoren 0 ist

-2x = 0 : x = 0
x + 3 = 0 : x = - 3
2x - 3 = 0 : x = 1.5

von 111 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community