0 Daumen
204 Aufrufe

Hi Leute ich brauche Hilfe bei einer Aufgabe:

Aus den 26 Buchstaben des Alphabets werden nacheinander blind drei Buchstaben mit Zurücklegen entnommen. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit dreimal denselben Buchstaben zu ziehen?

Meine Idee wäre 26^3 sprich 26x26x26. Wurde mir als falsch angekreutzt und hingeschrieben (1 / 26^2) (soll ein bruch sein).


Kann mir jemand sagen wieso?

von

1 Antwort

0 Daumen

Es ist egal was man zuerst zieht. Dann braucht man noch 2 mal denselben buchstaben.

1 * 1/26 * 1/26 = 1/676 = 0.15%

von 391 k 🚀

Moment mal: wofür steht jetzt die 1 am anfang deiner rechnung und wieso schreibst du 1/26 und nicht 26?

sorry für die blöden fragen

Die Wahrscheinlichkeit das ich zu Anfang irgendeinen Buchstaben nehme ist 100%.

Du musst dir immer klar machen ob nach einer Wahrscheinlichkeit gefragt ist. Dann liegt das Ergebnis im Bereich von 0 bis 1. Oder ob nach einer Anzahl an Möglichkeiten gefragt ist. Dann ist das Ergebnis eine natürliche Zahl.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community