0 Daumen
77 Aufrufe
Ich sitze grade vor einer Aufgabe( http://www.hamburg.de/contentblob/3837044/data/pdf-lernaufgaben-abitur-analysis.pdf Nummer 5) und soll bei A die Erlösfunktion berechnen.  Ich habe mir die Lösung der Aufgabe angeguckt, aber verstehe den Ansatz nicht der in dieser Aufgabe benutzt wird. Könnte mir den jemand vielleicht erklären ?
von

1 Antwort

0 Daumen

Erlös = Preis * Menge

Der Preis ist von der Menge x abhängig also:

E(x) = p(x)*x

Wie du bestimmt erkennst handelt es sich um eine nach unten geöffnete Parabel. Also ist das Maximum beim Scheitel, dieser liegt für Parabeln immer in der Mitte zwischen den Nullstellen, welche in diesem Fall x=0 und x=66 sind. Also liegt der Scheitel bei x = 33 (und somit das Maximum des Erlöses).

Gruß

von 24 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community