0 Daumen
352 Aufrufe
Aufgabe:
Gleichung der Tagente an die Parabel (y-4)2=-4(x+2)
im Schnittpunkt der Parabel mit der x-Achse angeben.

Mein Ansatz:
(y-4)=-4(x+2)         <<< nach x auflösen

x= 1/4*y2+2*y-6    <<< mit abc-Formel lösen

y1,2= -4±2*√10

falls es richtig sein sollte, wie gehts nun weiter ? falls nicht richtig, bitte Korrektur und Hilfe !!
Avatar von

Deine Parabel liegt "ungewohnt" im Koordinatensystem.

Vgl. https://www.wolframalpha.com/input/?i=%28y-4%29%5E2%3D-4%28x%2B2%29+

Du solltest auf x = -6 kommen. Und dort dann die Tangente bestimmen.

Tipp: Vertausche x und y und gehe nach den bekannten Mechanismen vor.

1 Antwort

0 Daumen

$$ (y-4)^2=-4(x+2)  $$
$$ y^2-8y+16+4x+8=0 $$
$$ y^2-8y+24+4x=0 $$
Schnittpunkt mit der x-Achse bei y=0
$$ 24+4x=0 $$
$$ 6+x=0 $$
$$ x=-6 $$

uups ... gar keine Lösungsformel gebraucht !!!

Avatar von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community