0 Daumen
68 Aufrufe

folgende Aufgabenstellung irretiert mich:

Welchen maximalen Funktionswert hat die Funktion s auf IR im Fall a>0?

s(x)=a*sin(bx+c)+d


Der maximale Funtionswert wäre meiner Meinung nach π/2, da es egal ist wie groß a wird, weil die Kurve nur in Richtung der y-Achse gestreckt wird und keinen Einfluss auf die Funktionswerte hat.


Liege ich da Richtig?

Außerdem irretiert mich dieses IR in der Aufgabenstellung, was ist das oder ist das auf alle reelle Zahlen gemeint?


von

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

s(x)=a*sin(bx+c)+d   , smax = |a|  + d = a + d  wegen a>0

weil a*sin(bx+c) höchstens den Wert |a|  haben kann ( -1≤ sin(x) ≤ 1 )

Gruß Wolfgang

von 80 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...