0 Daumen
96 Aufrufe

Jemand wirft eine Münze (Kopf,Zahl) 16 mal, das Ergebnis ist 7 mal Zahl und 9 mal Kopf, deswegen behauptet die Person, dass eine Münze öfter Kopf als Zahl zeigt (was natürlich nur Zufall ist, weil 50:50)


<x> ist der Mittelwert (0,5 ?). Meine Frage ist wie ich mit der Formel σ² = 1 / n - 1 ∑ (xi - <x>)² die Standardabweichung eines Messwertes berechnen kann. Ist n = 2 und xi=1 bis 16? Ich brauche bloß einen Anstoß wie ich die Standardabweichung (σ) und den Fehler (σ<x>) bestimmen kann.


Muss ich das mit jedem einzelnen Messwert machen?

von

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...